Amex Membership Rewards » Schalten Sie im September 2021 den Turbo ein!

American Express ist ein weltweit bekanntes Kreditkartenunternehmen, das sich in seiner Geschichte immer wieder als Vorreiter präsentierte. Eigentlich hatten die Gründer Henry Wells, John Butterfield und William George Fargo im Jahr 1850 gar nicht die Bankenbranche im Visier: Sie starteten in Buffalo im US-Bundesstaat New York als Transportunternehmen. Als ernstzunehmende Konkurrenz zum deutlich langsameren US Postal Service stellte es neben Waren und Briefen auch Zertifikate und Geld zu. Banken zählten zu den größten Kunden des Unternehmens. Aufgrund der starken Nachfrage entwickelte American Express auch eigene Finanzprodukte wie Zahlungsanweisungen und Reiseschecks.

Als Pionier gilt Amex auch, was Kreditkarten anbelangt. Seit der Einführung im Jahr 1958 profitieren zufriedene Kunden in aller Welt von den Vorteilen des zahlungslosen Geldverkehrs. Heute bietet das Geldinstitut mit dem Membership Rewards Programm einen großen Mehrwert. Bei jedem Einkauf sammeln Kunden Punkte, die sie später gegen attraktive Prämien eintauschen. Besonders rasch vermehrt sich das Guthaben auf dem Punktekonto für Teilnehmer des American Express Turbo Programms.

ALLE AMERICAN EXPRESS KREDITKARTEN

Platinum Card

  • 660,- € Jahresgebühr
  • 500,- € Bonus
  • bis zu 5 Zusatzkarten inklusive
  • exklusives Versicherungspaket
  • Airport Lounge Zugang

Business Platinum Card

  • 700,- € Jahresgebühr
  • 101 Zusatzkarten in Gold & Platin
  • individueller Verfügungsrahmen
  • exklusives Versicherungspaket
  • Airport Lounge Zugang

Gold Card

  • 144,- € Jahresgebühr
  • 72,- € Startbonus
  • im Euroraum kostenlos bezahlen
  • Versicherungsschutz auf Reisen
  • vergünstigte Priority Pass-Gebühr

American Express Card

  • 55,- € Jahresgebühr
  • kostenlos ab 9.000,- € Umsatz
  • im Euroraum kostenlos bezahlen
  • inklusive Unfallversicherung & Reisekomfort-Versicherung

Blue Card

  • dauerhaft völlig kostenlos
  • mit 35,- € Startguthaben
  • im Euroraum kostenlos bezahlen
  • Optional Membership Rewards® Punkte sammeln

Payback Card

  • dauerhaft kostenlos
  • 1.000 Extra-Punkte geschenkt
  • im Euroraum kostenlos bezahlen
  • Zweifache Payback Punkte (Sammel- & Zahlkarte zugleich)

Um was handelt es sich beim Turbo Programm?

Beim American Express Membership Rewards Turbo Programm handelt es sich um ein Zusatzprodukte des Membership Reward Programms. Das Prinzip ist denkbar einfach: Jedes Mal, wenn Teilnehmer mit der AMEX Kreditkarte bezahlen, bekommen sie einen Punkt gutgeschrieben. Bei der regulären Mitgliedschaft ist es pro ausgegeben Euro ein Punkt. Wer sich für das Amex Turbo Programm entscheidet, bekommt hingegen pro Euro 1,5 Punkte gutgeschrieben. Somit erreichen Kunden deutlich schneller gewünschte Punkteziele.

Beim Abschluss eines Vertrages für die AMEX Platinum Card bekommen Antragsteller sofort 20.000 Punkte als Geschenk gutgeschrieben. Eine weitere Möglichkeit abseits der Einkäufe Punkte zu sammeln sind Freundschaftswerbungen. Wie viele Punkte es dafür gibt, hängt von der Kreditkarte der geworbenen Person ab. Für eine Blue Card gibt es zum Beispiel 2.500 Bonuspunkte, für eine Gold Card 15.000 und für eine Platinum Card 30.000 Gutpunkte. Für das Amex Turbo Programm können sich nur Kunden einschreiben, die bereits Mitglied im Membership Rewards Programm sind. Die Teilnahme am Amex Turbo verlängert sich automatisch um 12 Monate, wenn Kunden nicht innerhalb einer 3 monatigen Frist vor Ende der Laufzeit kündigen.

Die wichtigsten Vorteile

Einer der großen Vorteile ist, dass die Punkte bei jeder Verwendung der Amex Karte automatisch gutgeschrieben werden. Anders als bei anderen Kundenbindungsprogrammen verfallen sie nicht. Ein weiterer Vorteil des Programms ist die tägliche Gutschrift: In der Regel sind die Punkte am Tag der Transaktion verfügbar, nur in seltenen Fällen werden sie erst nach 3 bis 4 Arbeitstagen addiert. Zu schätzen wissen Kunden auch die breite Auswahl an Prämien und anderen Einsatzmöglichkeiten für die Punkte wie die Bezahlung der Jahresgebühr, Reisebuchungen und vieles mehr.

So können Sie den Amex Turbo nutzen

Bereits ab dem Tag der Anmeldung zum American Express Turbo werden bei jeder Transaktion pro Euro 1,5 Punkte gutgeschrieben. Vorausgesetzt ist, dass die Waren und mit der Amex Kreditkarte bezahlt werden. Bei der Gutschrift von Extrapunkten gibt es ein Limit von 40.000 Euro. Für Beträge über diesem Wert gibt es nur einen Punkt pro Euro.

Nicht für alle, aber für viele Kreditkarten verfügbar

Für Inhaber einer Centurion Card, einer Platinum Card, einer BMW Card oder einer BMW Card Gold ist die Teilnahme am Membership Rewards Programm automatisch inkludiert. Inhaber anderer Karten melden sich bei der Servicetelefonnummer 0800 900 900 und melden sich an. Die kostenlose Hotline steht Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zur Verfügung. Die Teilnahme am Membership Rewards Programm ist für Inhaber der oben genannten Kartenmodelle kostenlos, alle anderen Privatkunden bezahlen 30 Euro pro Jahr. Inhaber einer Coporate Card nutzen die Vorteile um 40 Euro pro Jahr. Die Teilnahme am Amex Turbo ist im ersten Jahr kostenlos, danach fällt eine jährliche Gebühr von 15 Euro an. Über laufende Aktionen und neue Vertragspartner informiert ein Newsletter alle Mitglieder.

So funktioniert das Punkte sammeln

Das Punkte sammeln funktioniert nach der Anmeldung zum Amex Turbo von selbst. Bei jeder Transaktion, die Inhaber mit ihrer Karte tätigen, vermehrt sich die Gutschrift auf dem Punktekonto. Bei einem Einkaufswert von 100 Euro zum Beispiel kommen 150 Gutpunkte dazu.

Dafür können die Punkte eingelöst werden

Mitglieder des American Express Membership Reward Programms sind ständig über ihren aktuellen Punktestand im Bilde. Wie viele Punkte sie bereits gesammelt haben, erfahren sie im persönlichen Online Portal, telefonisch beim Servicetelefon oder auf der American Express Abrechnung, die jeden Monat zugestellt wird. Gerne nutzen Karteninhaber die Punkte um ihre Jahresgebühr damit zu begleichen. Nachdem das AMEX Konto damit belastet wurde, gehen sie in ihrem Online Konto auf “Zahlen mit Punkten”, wählen die entsprechende Gebühr aus und geben an, wie viele Punkte sie einlösen möchten.

Gut kommt auch die Auswahl an Prämien in unterschiedlichen Kategorien an. Im Bereich Wellness & Beauty stehen unter anderem Massagegeräte oder hochwertige Körperpflegeprodukte bereit, wer gerne verreist sammelt Punkte für Hartschalenkoffer, Rucksäcke oder andere wichtige Utensilien. Elektronikzubehör, Kameras, Smartphones und Lautprecher begeistern technikaffine Mitglieder. Weitere Prämien gibt es zum Beispiel für Sportler, für den Haushalt oder für Leseratten. Bei exklusiven Partnern buchen Mitglieder des Membership Reward Programms Flüge, Hotelzimmer und Mietwägen. Mit dem Amex Turbo Paket erreichen Karteninhaber auch schneller ihr Punkteziel, wenn sie ihre Liebsten mit einem Gutschein überraschen möchten. Um 5.000 Punkte gibt es zum Beispiel einen Zalando Gutschein im Wert von 25 Euro, wer 100 Euro in Form von Vouchers verschenken möchte, benötigt 10.000 Punkte. Weitere Partner sind Amazon, iTunes, und Spotify.

Häufig gestellte Fragen

Was versteht man unter Membership Rewards?

Als Membership Rewards wird das Bonusprogramm von American Express bezeichnet. Damit sammeln Sie bei jedem Kartenumsatz Punkte, die Sie ganz einfach für Gutscheine, Sachprämien oder Reiseleistungen wie Flüge, Mietwagen oder Hotelübernachtungen einsetzen können.

Wie können Rewards Punkte gesammelt werden?

Ein Euro entspricht einem Punkt. Und diese Punkte sammeln Sie ganz automatisch, sobald Sie Ihre Kreditkarte an einer der vielen Millionen Akzeptanzstellen weltweit benutzen. Hier erfahren Sie mehr.
Beachten Sie bitte, dass Sie automatisch nur mit einer Platin, Gold oder Green Card am Rewards Programm teilnehmen. Möglich ist das Punkte sammeln auch mit einer Blue Card, allerdings wird dafür eine kleine Gebühr berechnet.

Um was handelt es sich beim Turbo Programm?

Wem das Punktesammeln auf herkömmlichem Weg zu langsam vonstatten geht, der kann im wahrsten Sinne des Wortes den Turbo einschalten. Mit dem Membership Rewards Turbo Programm sammeln Sie sofort 50 Prozent mehr Rewards Punkte. Im ersten Jahr ist das Programm kostenlos, danach fällt eine Gebühr von 15 Euro pro Jahr an.

Lohnt sich der Turbo?

Da die Gebühr nur 15 Euro ausmacht, macht sich das Turbo Programm auch relativ schnell bezahlt. Wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte meist einen hohen Jahresumsatz erzielen, raten wir Ihnen auf jeden Fall zum Turbo. Die Prämien die Sie sich mit den Punkten sichern können, können einem sehr hohen Wert entsprechen.

Wofür können die Rewards Punkte eingelöst werden?

Sie können sich entscheiden, ob Sie ihre Punkte zum Bezhalen, für Gutscheine oder Sachprämien, als Spenden oder für Reiseleistungen einsetzen möchten. Die Möglichkeiten sind äußerst vielfältig, doch nicht bei allen davon handelt es sich um einen guten Deal für Sie. Bevor Sie sich entscheiden, sollten Sie folgende Tipps kennen.

Fazit: Lohnt sich das Turbo Bonusprogramm?

Das Turbo Bonusprogramm lohnt sich für Karteninhaber, die viel mit der Amex Karte bezahlen und Vergünstigungen bei vielen Vertragspartnern erhalten. Die Punkte werden in der Regel am gleichen Tag gutgeschrieben, wenn die Transaktion getätigt wurde. Da die Punkte nicht verfallen, sammeln Teilnehmer des Turbo Programms so lange, bis sie dir für ihre Wunschprämie nötige Anzahl erreicht haben. Ob sich die Teilnahme lohnt hängt vom persönlichen Einkaufsverhalten ab. Wer im Jahr um 3.333 Euro einkauft, bekommt 5.000 Punkte gutgeschrieben. Dafür gibt es z.B. einen Amazon Gutschein für 25 Euro. Da der Mitgliedsbeitrag nur 15 Euro beträgt, zahlt es sich bei dieser Einkaufssumme schon aus, Mitglied bei Rewards Turbo zu wenden.