Gold, Platin oder Schwarz » Die besten Premium Kreditkarten im Vergleich|Stand: November 2020

Die Anzahl der verfügbaren Kreditkarten ist völlig verwirrend geworden. Früher hatten die meisten Verbraucher eine klassische Karte und eine Goldkarte für Menschen mit überdurchschnittlichem Einkommen, aber heute hat sich das Bild erheblich verändert. Sowohl traditionelle als auch die goldene Kreditkarte sind heutzutage Massenprodukte, die von vielen Emittenten kostenlos ausgegeben werden.

Die Unterscheidung liegt nicht mehr in den Hilfsdiensten wie der internationalen Krankenversicherung oder der Unfallversicherung. Die Unterschiede befinden sich eher in möglichen Rabattsystemen wie Miles and More oder Rabatten an Zapfsäulen. Für Kreditkartenunternehmen bedeutete dies jedoch, dass sie neue Produkte für ihre exklusiveren Kunden entwickeln müssen, die sich mit geeigneten Karten wie einer Platin Kreditkarte von der Masse abheben wollen.

UNSERE TESTSIEGER

American Express Platinum Card

  • größtes Versicherungspaket
  • bis zu 5 kostenlose Zusatzkarten
  • jährlich 400 € Reise- und Fahrtguthaben
  • exklusive Platin Kreditkarte aus Metall

Miles & More Gold Credit Card

  • Meilen sammeln
  • 4.000 Meilen Willkommensbonus
  • inklusive Reiseversicherungen
  • 24-h-Assistance-Service

Die beliebtesten Premium Kreditkarten im November 2020 im Überblick:

Karte
Kosten
eff. Jahreszins
Bonus
Informationen
Bewertungen
Karte
American Express Platinum

Kosten

660,- €

pro Jahr

eff. Jahreszins

5,00 %

Bonus

500,- €

Informationen
  • Bezahlung: kostenlos in Euro Außerhalb der Eurozone werden 2 % der Summe für die Fremdwährungsumrechnung verrechnet.
  • Abhebung: kostenpflichtig 4 % der Summe, mindestens jedoch 5 €. Außerhalb der Eurozone kommen noch 2 % für die Fremdwährungsumrechnung hinzu.
  • Partnerkarte: 5 Zusatzkarten inklusive
  • Rückvergütung: 1 Euro = 1 Punkt
  • Versicherung: umfassendes Paket Weltweite Auslandsreise-Krankenversicherung, Reise-Unfallversicherung, Reiserücktrittskosten-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung, Auslandsreise-Haftpflichtversicherung, Reisekomfort-Versicherung, europaweiter Kfz-Schutzbrief, Vollkaskoversicherung und Haftpflichtversicherung für Mietwagen, Versicherungsschutz bei unverschuldetem Kartenmissbrauch, Einkaufsschutzversicherung im Fall von Einbruchdiebstahl und Beschädigung, Online- und Offline-Rückgaberecht für 90 Tage;
Produktdetails
42 Kundenbewertungen lesen
Besonderheiten
Vorteile

Neueste Bewertung
von Jens Hoger -

5,0 rating

Ich habe jetzt schon ein paar Jahre auf dem Buckel und während dieser Zeit habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich vieles im Laufe der Jahre nicht gerade zum Besseren verändert. Mit vielen Produkten oder Dienstleistungen geht es eher bergab. Doch bei dieser Kreditkarte ist das irgendwie anders. Ich habe sie jetzt schon seit mehr als 10 Jahren u... weiterlesen
Neueste Bewertung
von Tobias Herzog -

5,0 rating

Gut, besser, American Express Platinum - jede, wirklich jede andere Kreditkarte zieht hier den Kürzeren. Das muss man so sagen, weil es einfach so ist. Nun muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er diesen Anspruch hat oder auch nicht.... weiterlesen
Kartenname: American Express Platinum Card
Anbieter: American Express
Kartensystem: American Express
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 660€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 660€
eff. Jahreszins: 5%
max. Haftung: 50€
Schufaprüfung: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: gebührenfrei
Eurozone: gebührenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: 2% vom Umsatz
Fremdwährung außerhalb der EU: 2% vom Umsatz
Apple Pay: verfügbar
Google Pay: nicht verfügbar

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: 4% vom Umsatz, mind. 5€
Eurozone: 4% vom Umsatz, mind. 5€
Fremdwährung innerhalb der EU: 4% vom Umsatz, mind. 5€ + 2% Fremdwährungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 4% vom Umsatz, mind. 5€ + 2% Fremdwährungsentgelt
Reise-Rücktrittsvers.: 6.000 Euro pro Person und Reise; Selbstbehalt je Versicherungsfall 10% des erstattungsfähigen Schadens, mind. jedoch 100 Euro je versicherte Person.
Reise-Unfallvers.: Bis 75.000 Euro je Versicherungsfall.
Auslandsreise-Krankenvers.: Versicherungsschutz für Reisen bis 120 Tage. Selbstbehalt je Versicherungsfall und je versicherter Person 10% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 100 Euro je versicherte Person, max. 500 Euro.
Reisegepäck-Vers.: Bis 3.000 Euro pro Reise. 750 Euro für Bargeld/Dokumente. Selbstbehalt je Versicherungsfall 10% des erstattungsfähigen Schadens, mind. jedoch 100 Euro je versicherte Person.
Reisekomfort-Versicherung: Bei Flugverspätung, Flugannullierung, Flugüberbuchung, verpasstem Anschlussflug ab 4 Stunden 200 Euro. Bei Gepäckverspätung nach 4 Stunden 400 Euro, nach 48 Stunden zusätzlich 400 Euro.
Reiseassistance: Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: Bis 1.000.000 Euro je Versicherungsfall.
Mietwagen-Vollkaskovers.: Abhängig vom Karteneinsatz bis max. 75.000 Euro.
Mietwagen-Haftpflichtvers.: Abhängig vom Karteneinsatz bis max. 750.000 Euro mit einer Selbstbeteiligung von 200€.
Kfz-Schutzbrief: Unabhängig vom Karteneinsatz ab einer Entfernung von 50Km vom Wohnort.
Verkehrsmittelunfall-Vers.: -
Einkaufsschutz-Vers.: Max. 2.000 Euro je Versicherungsfall und max. 10.000 Euro pro Jahr.
Verlängertes Umtauschrecht: Max. 400 Euro je Versicherungsfall und max. 1.500 Euro pro Jahr. Mind. Warenwert 30 Euro.
Lounge-Zugang: kostenfreier Priority Pass für Haupt- und Zusatzkarteninhaber und je eine Begleitperson, damit kostenfreier Zugang in 1.200 Airport Lounges weltweit
Extras: 200€ Online-Reiseguthaben, 200€ Sixt ride Fahrtguthaben, Vergünstigungen durch Membership Rewards, Kreuzfahrten-Programm, Zugang zu Statusprogrammen bei Platinum Mietwagen-Partnern,...
Telefonischer Reise-Service: Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr
Online-Reise-Service: ja
Hotel-Reservierung: kostenfrei
Flug-Reservierung: nur gegen 45€ Servicegebühr
Ticket-Reservierung: kostenfrei
Bewertungen
Bewertung
96/100
Hervorragend
Karte
Miles & More Gold Credit Card

Kosten

109,92 €

pro Jahr

eff. Jahreszins

8,56 %

Bonus

4.000

Meilen

Informationen
  • Bezahlung: kostenlos in Euro Bezahlen Sie in einer anderen Währung als Euro, fallen 1,95% vom Betrag als Gebühr an.
  • Abhebung: kostenpflichtig In der Eurozone 2% vom verfügten Betrag, mind. aber 5€. Bei Abhebungen außerhalb der Eurozone kommen noch 1,95% Fremdwährungsentgelt hinzu.
  • Partnerkarte: 69,96 €
  • Rückvergütung: 2 Euro = 1 Meile Bei ausgewählten Partnern oder Nutzung des Überweisungsservices können Sie mehrfache Meilen sammeln.
  • Versicherung: erweiterbares Paket Bereits inkludiert sind eine Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung, eine Mietwagenvollkaskoversicherung sowie eine Auslandsreisekrankenversicherung. Durch individuell auswählbare Zusatzpakete können Sie diese Leistungen noch weiter ausbauen.
Produktdetails
5 Kundenbewertungen lesen
Besonderheiten
Vorteile

Neueste Bewertung
von Yvonne Bauer -

5,0 rating

Zur Kreditkarte selbst kann ich noch nicht viel sagen, ich habe sie eben erst beantragt. Das Beantragungsverfahren hat aber die volle Punktzahl verdient! Die Identifikation erfolgt per Video-Anruf, ich musste nur meinen Pass bereithalten. Die Mitarbeiterin war sehr freundlich und hat das Prozedere zügig abgewickelt! Jetzt bin ich schon gespannt wa... weiterlesen
Neueste Bewertung
von Lara Göpel -

5,0 rating

Ich habe mich schon darauf gefreut meine Meilen diesen Sommer einzulösen. Wahrscheinlich für Flüge. Da hat das Coronavirus mir wohl einen Strich durch die Rechnung gemacht 🙁 Aber dafür kann die Kreditkarte ja nichts - mit der bin ich nämlich sehr zufrieden.... weiterlesen
Kartenname: Miles & More Gold Credit Card
Anbieter: DKB
Kartensystem: Mastercard
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 109,92€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 109,92€
eff. Jahreszins: 8,56%
max. Haftung: 50€
Schufaprüfung: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: gebührenfrei
Eurozone: gebührenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,95% vom Umsatz
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,95% vom Umsatz
Apple Pay: verfügbar
Google Pay: verfügbar

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: 2% vom Umsatz, mind. 5€
Eurozone: 2% vom Umsatz, mind. 5€
Fremdwährung innerhalb der EU: 2% vom Umsatz, mind. 5€ + 1,95%
Fremdwährung außerhalb der EU: 2% vom Umsatz, mind. 5€ + 1,95%
Inland: 2% vom Umsatz, mind. 5€
Eurozone: 2% vom Umsatz, mind. 5€
Fremdwährung innerhalb der EU: 2% vom Umsatz, mind. 5€ + 1,95%
Fremdwährung außerhalb der EU: 2% vom Umsatz, mind. 5€ + 1,95%
Reise-Rücktrittsvers.: Versichert sind der Kreditkarteninhaber sowie mitreisende Familienangehörige.
Reise-Unfallvers.: optional kostenpflichtig hinzubuchbar
Auslandsreise-Krankenvers.: Versichert sind der Kreditkarteninhaber sowie mitreisende Familienangehörige. Aber auch Nichtfamilienangehörige, sofern nicht mehr als fünf Personen inklusive dem Karteninhaber gemeinsam die Reise buchen und antreten wollten.
Reisegepäck-Vers.: optional kostenpflichtig hinzubuchbar
Reisekomfort-Vers.: -
Reiseassistance: ja
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: -
Mietwagen-Vollkaskovers.: ja
Mietwagen-Haftpflichtvers.: ja
Kfz-Schutzbrief: -
Verkehrsmittelunfall-Vers.: -
Einkaufsschutz-Vers.: -
Verlängertes Umtauschrecht: -
Lounge-Zugang: optional kostenpflichtig hinzubuchbar: 2 Lufthansa Business-Lounge-Zugänge pro Jahr
Extras: Prämienmeilen einfach in Statusmeilen tauschen, Individuell buchbare Zusatzpakete mit je 100 Meilen zur Begrüßung;
Telefonischer Reise-Service: 24-h-Assistance-Service
Online-Reise-Service: ja
Hotel-Reservierung: kostenfrei
Flug-Reservierung: kostenfrei
Ticket-Reservierung: kostenfrei
Bewertungen
Bewertung
94/100
Sehr gut
Karte
Barclaycard Platinum Double

Kosten

99,- €

pro Jahr

eff. Jahreszins

18,38 %

Bonus

205,- €

Informationen
  • Bezahlung: kostenlos weltweit
  • Abhebung: kostenlos weltweit
  • Partnerkarte: 6 Zusatzkarten inklusive
  • Rückvergütung: keine
  • Versicherung: umfassendes Paket Inkludiert sind eine Mietwagen-Versicherung, eine Reiserücktritt- und Reiseabbruch-Versicherung, eine Auslandsreise-Krankenversicherung und der Assistance-Service.
Produktdetails
3 Kundenbewertungen lesen
Besonderheiten
Vorteile

Neueste Bewertung
von Rainer Sickbert -

5,0 rating

Kosten: Top! Auf der ganzen Welt gebührenfrei bezahlen und Geld abheben: Top! Bis zu 6 gratis Zusatzkarten: Top! Versicherungspaket: Top! Sie sehen ich bin wirklich zufrieden mit meiner Wahl, was mich allerdings schon stört, ist der niedrige Kreditrahmen. Wissen Sie ob man den irgendwie erhöhen kann?... weiterlesen
Antwort von Peter
Hallo Rainer,
schön, dass sonst alles passt! Bei Barclaycard ist es so, dass bei der Eröffnung eines Kreditkarten-Kontos Ihre Bonität bewertet und dann eine Kreditrahmenhöhe festgelegt wird. Ein halbes Jahr später besteht die Möglichkeit, eine Kreditrahmenerhöhung zu beantragen. Sie können aber auch ganz einfach Geld von Ihrem Girokonto auf Ihr Kreditkarten-Konto überweisen. Ihr Kreditrahmen erhöht sich dann um die entsprechende Summe.

Neueste Bewertung
von Helmut Voll -

5,0 rating

Als ich die Karte vor ein paar Monaten auf eurer Seite entdeckt habe, dachte ich mir: "Endlich mal eine Platin Kreditkarte mit einem vernünftigen Preis." Und ich muss sagen, bis heute habe ich die Beantragung nicht bereut. Was ich genial finde, sind die enthaltenen Versicherungen und, dass man 3 weitere Kartendoppel bekommt. Meine Frau und meine K... weiterlesen
Kartenname: Barclaycard Platinum Double
Anbieter: Barclaycard
Kartensystem: Visa & Mastercard
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 99€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 99€
eff. Jahreszins: 18,38%
max. Haftung: 50€
Schufaprüfung: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: gebührenfrei
Eurozone: gebührenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: gebührenfrei
Fremdwährung außerhalb der EU: gebührenfrei
Apple Pay: verfügbar
Google Pay: verfügbar

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: gebührenfrei
Eurozone: gebührenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: gebührenfrei
Fremdwährung außerhalb der EU: gebührenfrei
Inland: gebührenfrei
Eurozone: gebührenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: gebührenfrei
Fremdwährung außerhalb der EU: gebührenfrei
Reise-Rücktrittsvers.: Falls Sie krank sind oder Ihre Reise aus anderen Gründen nicht antreten können, stehen Sie mit den aufkommenden Kosten nicht alleine da. APRIL Assistance erstattet Ihnen für alle zusammenreisenden begünstigten Personen die Reiserücktritts- und Reiseabbruchskosten: bis zu einer Höhe von maximal 10.300 Euro insgesamt.
Reise-Unfallvers.: -
Auslandsreise-Krankenvers.: Bei allen Reisen mit einer geplanten Dauer von bis zu 90 Tagen. Umfangreicher Versicherungsschutz für Sie und bis zu 6 Personen, unabhängig vom Verwandtschaftsgrad.
Reisegepäck-Vers.: -
Reisekomfort-Vers.: -
Reiseassistance: Mo–Fr 8–17 Uhr, im Notfall: 24 Stunden täglich
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: -
Mietwagen-Vollkaskovers.: Gegen Unfälle, und unter anderem auch gegen Diebstahl, sind Sie auf Reisen im In- und Ausland abgesichert - inklusive Vollkasko ohne Selbstbeteiligung von bis zu 100.000 Euro.
Mietwagen-Haftpflichtvers.: Gegen Unfälle, und unter anderem auch gegen Diebstahl, sind Sie auf Reisen im In- und Ausland abgesichert - mit einer Haftpflicht-Versicherungssumme von bis zu 1.000.000 Euro.
Kfz-Schutzbrief: -
Verkehrsmittelunfall-Vers.: -
Einkaufsschutz-Vers.: -
Verlängertes Umtauschrecht: -
Lounge-Zugang: nein
Extras: 5 % Reise-Rückvergütung
Telefonischer Reise-Service: Mo–Fr 8–17 Uhr, im Notfall: 24 Stunden täglich
Online-Reise-Service: ja
Hotel-Reservierung: nein
Flug-Reservierung: nein
Ticket-Reservierung: nein
Bewertungen
Bewertung
93/100
Sehr gut
Karte
American Express Gold Card

Kosten

144,- €

pro Jahr

eff. Jahreszins

5,00 %

Bonus

72,- €

Informationen
  • Bezahlung: kostenlos in Euro Bezahlen Sie in einer anderen Währung als Euro, werden 2% vom Umsatz als Gebühr verrechnet.
  • Abhebung: kostenpflichtig Es fällt eine Gebühr von 4% - mind. 5€ an. Außerhalb der Eurozone kommen noch 2% des Umsatzes für die Fremdwährungsumrechnung hinzu.
  • Partnerkarte: 0,- €
  • Rückvergütung: 1 Euro = 1 Punkt
  • Versicherung: vieles inklusive Das Versicherungspaket beinhaltet: Reiserücktrittskosten-Versicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung, Reisekomfort-Versicherung, Europaweiter KFZ-Schutzbrief, Verkehrsmittel-Unfallversicherung, Einkaufsschutzversicherung
Produktdetails
4 Kundenbewertungen lesen
Besonderheiten
Vorteile

Neueste Bewertung
von Hendrik Sawatzki -

3,0 rating

Wie läuft das mit dem Startguthaben ab? Bei mir ist es bislang nämlich nicht eingetroffen. Gibt es das vielleicht gar nicht mehr?... weiterlesen
Antwort von Peter
Hallo,
um dir nähere Infos zu deiner Situation liefern zu können, müsste ich wissen, wann du die Kreditkarte beantragt hast. Es ist nämlich so, dass dir das Startguthaben erst nach einem halben Jahr gutgeschrieben wird. Und das auch nur, wenn du während dieser Zeit mindestens 3.000 Euro mit deiner Karte umgesetzt hast. Bargeldauszahlungen werden dabei übrigens nicht miteingerechnet. Also kurz zusammengefasst: Das Startguthaben gibt es noch, du musst dafür allerdings ein paar Voraussetzungen erfüllen.

Neueste Bewertung
von Nathalie Volkmer -

5,0 rating

Ich kann hier nur meine klare Empfehlung aussprechen. Vor allem der Sollzins, der bei nur 5 Prozent liegt, ist positiv hervorzuheben. So ein günstiger Zinssatz ist heute leider nicht mehr selbstverständlich.... weiterlesen
Kartenname: American Express Gold Card
Anbieter: American Express
Kartensystem: American Express
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 144€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 144€
eff. Jahreszins: 5%
max. Haftung: 50€
Schufaprüfung: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: gebührenfrei
Eurozone: gebührenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: 2% vom Umsatz
Fremdwährung außerhalb der EU: 2% vom Umsatz
Apple Pay: verfügbar
Google Pay: nicht verfügbar

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: 4% vom Umsatz, mind. 5€
Eurozone: 4% vom Umsatz, mind. 5€
Fremdwährung innerhalb der EU: 4% vom Umsatz, mind. 5€ + 2% Fremdwährungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 4% vom Umsatz, mind. 5€ + 2% Fremdwährungsentgelt
Inland: 4% vom Umsatz, mind. 5€
Eurozone: 4% vom Umsatz, mind. 5€
Fremdwährung innerhalb der EU: 4% vom Umsatz, mind. 5€ + 2% Fremdwährungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 4% vom Umsatz, mind. 5€ + 2% Fremdwährungsentgelt
Reise-Rücktrittsvers.: 5.000 Euro pro Person und Reise; Selbstbehalt je Versicherungsfall 10% des erstattungsfähigen Schadens, mind. jedoch 100 Euro je versicherte Person.
Reise-Unfallvers.: -
Auslandsreise-Krankenvers.: Versicherungsschutz für Reisen bis 62 Tage. Selbstbehalt je Versicherungsfall und je versicherter Person 10% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 100 Euro je versicherte Person, max. 500 Euro.
Reisegepäck-Vers.: -
Reisekomfort-Versicherung: Bei Flugverspätung, Flugannullierung, Flugüberbuchung, verpasstem Anschlussflug ohne Alternative ab 4 Stunden 175 Euro. Bei Gepäckverspätung nach 6 Stunden 325 Euro, nach 48 Stunden zusätzlich 475 Euro.
Reiseassistance: -
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: -
Mietwagen-Vollkaskovers.: -
Mietwagen-Haftpflichtvers.: -
Kfz-Schutzbrief: Schutzbrief für Kfz innerhalb Europas, ab einer Entfernung von 50 Km vom Wohnort.
Verkehrsmittelunfall-Vers.: bis 800.000€
Einkaufsschutz-Vers.: -
Verlängertes Umtauschrecht: Max. 400€ pro Versicherungsfall und 1.500€ pro Jahr. Mind. Warenwert 30 €.
Lounge-Zugang: ja, vergünstigte Priority Pass-Gebühr
Extras: Mietwagenprogramme, Events & Tickets, vergünstigte Golf Fee Card
Telefonischer Reise-Service: ja
Online-Reise-Service: Ja
Hotel-Reservierung: kostenfrei
Flug-Reservierung: nur gegen 45€ Servicegebühr
Ticket-Reservierung: kostenfrei
Bewertungen
Bewertung
91/100
SEHR GUT
Karte
BMW Credit Card Premium

Kosten

99,- €

pro Jahr Weiters zubuchbar: Internet-Paket für € 1,95, Mobilitäts-Paket für € 2,95, Reise-Paket für € 4,30 und Shopping-Paket für € 1,95 monatlich.

eff. Jahreszins

9,80 %

Bonus

60,- €

Informationen
  • Bezahlung: kostenlos in Euro Außerhalb des Euroraums fällt eine Gebühr in der Höhe von 1,95 Prozent für die Fremdwährungsumrechnung an.
  • Abhebung: kostenpflichtig Im Euroraum 3 Prozent des Umsatzes - mind. 5 Euro. Außerhalb der Eurozone kommen noch 1,95 Prozent für die Fremdwährungsumrechnung hinzu.
  • Partnerkarte: 89,- €
  • Rückvergütung: keine
  • Versicherung: erweiterbares Paket Bereits inkludiert sind: BMW Schutzbrief für alle Fahrzeugmarken, Verkehrsrechtsschutz, Reiseassistance und kostenloses Notfall-Bargeld. Weitere Versicherungen sind optional kostenpflichtig hinzubuchbar.
Produktdetails
3 Kundenbewertungen lesen
Besonderheiten
Vorteile

Neueste Bewertung
von Anton -

4,0 rating

Ich hatte vorher die Amex Platin Karte, jetzt diese Premium Kreditkarte von BMW. Ganz ehrlich, die Karte von American Express war viel exklusiver und hat mir auch viel mehr geboten. Dafür ist die Gebühr aber leider relativ hoch. Das war auch der Grund für meinen Wechsel. Für die überschaubare Jahresgebühr bin ich mit den Leistungen der BMW Pr... weiterlesen
Neueste Bewertung
von Dennis Schopf -

4,0 rating

Ich habe mich vor ein paar Monaten für die Premium Kreditkarte von BMW entschieden. War mir einfach sympathisch - ich fahre ja auch einen BMW 🙂 Was mich nun aber interessieren würde: Es werden ja mehrer Zusatzpakete angeboten. Lohnt es sich so ein Paket abzuschließen, habt ihr da Erfahrungen?... weiterlesen
Antwort von Peter
Hi Dennis,
natürlich haben wir da Erfahrungen - und die sind überwiegend positiv. Man bekommt für sein Geld bei BMW auch etwas geboten. Natürlich musst du aber vorher immer abwiegen, was du wirklich brauchst. Wenn du etwa nur selten verreist, wird dir das Reise-Paket wohl wenig bringen. Zur Übersicht: Es gibt Reise-, Shopping-, Mobilitäts- und Internetpakete. Die Preisspanne reicht von monatlich 4,30 € bis 1,95 €. Welche Leistungen genau inkludiert sind, ist sehr übersichtlich auf der Homepage des Anbieters aufgelistet.

Kartenname: BMW Credit Card Premium
Anbieter: BMW
Kartensystem: Mastercard
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 99€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 99€
eff. Jahreszins: 9,80%
max. Haftung: 50€
Schufaprüfung: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: gebührenfrei
Eurozone: gebührenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,95% vom Umsatz
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,95% vom Umsatz
Apple Pay: verfügbar
Google Pay: verfügbar

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: 3% vom Umsatz, mind. 5€
Eurozone: 3% vom Umsatz, mind. 5€
Fremdwährung innerhalb der EU: 3% vom Umsatz, mind. 5€ + 1,95% Fremdwährungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 3% vom Umsatz, mind. 5€ + 1,95% Fremdwährungsentgelt
Inland: 3% vom Umsatz, mind. 5€
Eurozone: 3% vom Umsatz, mind. 5€
Fremdwährung innerhalb der EU: 3% vom Umsatz, mind. 5€ + 1,95% Fremdwährungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 3% vom Umsatz, mind. 5€ + 1,95% Fremdwährungsentgelt
Reise-Rücktrittsvers.: optional kostenpflichtig hinzubuchbar
Reise-Unfallvers.: optional kostenpflichtig hinzubuchbar
Auslandsreise-Krankenvers.: -
Reisegepäck-Vers.: -
Reisekomfort-Versicherung: -
Reiseassistance: Mit der Assistence-Leistung* können Sie sich schon vor Reiseantritt über das Reiseland informieren. Im Urlaub können Sie einen telefonischen Dolmetscherdienst nutzen. BMW berät Sie telefonisch bei gesundheitlichen Beschwerden und bei der Beschaffung erforderlicher Medikamente und Sehhilfen und hilft Ihnen weiter, wenn Sie Dokumente oder Zahlungsmittel verloren haben.
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: -
Mietwagen-Vollkaskovers.: optional kostenpflichtig hinzubuchbar
Mietwagen-Haftpflichtvers.: -
Kfz-Schutzbrief: Der Kfz Schutzbrief erspart Ihnen unnötigen Ärger bei Panne, Unfall oder Diebstahl. Er hilft Ihnen, mobil zu bleiben und übernimmt Kosten für ein Ersatzfahrzeug, Taxifahrten und die Weiterfahrt zum Zielort oder Rückfahrt zum Wohnsitz ebenso wie für das Abschleppen.
Verkehrsmittelunfall-Vers.: -
Einkaufsschutz-Vers.: optional kostenpflichtig hinzubuchbar
Verlängertes Umtauschrecht: optional kostenpflichtig hinzubuchbar
Lounge-Zugang: nein
Extras: kostenloses Notfall-Bargeld, optional kostenpflichtiges Reise-Paket hinzubuchbar
Telefonischer Reise-Service: rund um die Uhr
Online-Reise-Service: ja
Hotel-Reservierung: nein
Flug-Reservierung: nein
Ticket-Reservierung: nein
Bewertungen
Bewertung
89/100
GUT
Karte
MINI Credit Card Special

Kosten

99,- €

pro Jahr Weiters zubuchbar: Internet-Paket für € 1,95, Mobilitäts-Paket für € 2,95, Reise-Paket für € 4,30 und Shopping-Paket für € 1,95 monatlich.

eff. Jahreszins

9,80 %

Bonus

60,- €

Informationen
  • Bezahlung: kostenlos in Euro Bezahlen Sie in einer anderen Währung als Euro, fällt eine Gebühr in der Höhe von 1,95% an.
  • Abhebung: kostenpflichtig 3% vom verfügten Betrag - mind. aber 5€ pro Abhebung. Heben Sie außerhalb der Eurozone Geld ab, kommt noch eine Gebühr in der Höhe von 1,95% hinzu.
  • Partnerkarte: 99,- €
  • Rückvergütung: keine
  • Versicherung: erweiterbares Paket Bereits inkludiert sind: Kfz Schutzbrief für alle Fahrzeugmarken, Verkehrsrechtsschutz, Reiseassistance und kostenloses Notfall-Bargeld. Weitere Versicherungen sind optional kostenpflichtig hinzubuchbar.
Produktdetails
3 Kundenbewertungen lesen
Besonderheiten
Vorteile

Neueste Bewertung
von Sina -

5,0 rating

Darf man auch wenn man keinen Mini fährt eine Mini Kreditkarte haben? Ich habe die Frage für mich mit Ja beantwortet und mir die Kreditkarte gegönnt. Hauptsächlich weil sie so schön schwarz ist - aber sicher auch wegen den Konditionen, die mich dann doch sehr überzeugt haben!... weiterlesen
Neueste Bewertung
von Hans-Peter -

5,0 rating

Ich weiß gar nicht warum die Karte hier nur 93 Punkte bekommen hat - für mich ist die die beste Karte, die in Deutschland zu einem solchen Preis erhältlich ist!... weiterlesen
Kartenname: Mini Credit Card Special
Anbieter: DKB
Kartensystem: Mastercard
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 99€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 99€
eff. Jahreszins: 9,80%
max. Haftung: 50€
Schufaprüfung: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: gebührenfrei
Eurozone: gebührenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,95% vom Umsatz
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,95% vom Umsatz
Apple Pay: verfügbar
Google Pay: verfügbar

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: 3% vom Umsatz, mind. 5€
Eurozone: 3% vom Umsatz, mind. 5€
Fremdwährung innerhalb der EU: 3% vom Umsatz, mind. 5€ + 1,95% Fremdwährungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 3% vom Umsatz, mind. 5€ + 1,95% Fremdwährungsentgelt
Inland: 3% vom Umsatz, mind. 5€
Eurozone: 3% vom Umsatz, mind. 5€
Fremdwährung innerhalb der EU: 3% vom Umsatz, mind. 5€ + 1,95% Fremdwährungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 3% vom Umsatz, mind. 5€ + 1,95% Fremdwährungsentgelt
Reise-Rücktrittsvers.: optional kostenpflichtig hinzubuchbar
Reise-Unfallvers.: optional kostenpflichtig hinzubuchbar
Auslandsreise-Krankenvers.: -
Reisegepäck-Vers.: -
Reisekomfort-Versicherung: -
Reiseassistance: Mit der Assistence-Leistung können Sie sich schon vor Reiseantritt über das Reiseland informieren. Im Urlaub können Sie einen telefonischen Dolmetscherdienst nutzen. BMW berät Sie telefonisch bei gesundheitlichen Beschwerden und bei der Beschaffung erforderlicher Medikamente und Sehhilfen und hilft Ihnen weiter, wenn Sie Dokumente oder Zahlungsmittel verloren haben.
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: -
Mietwagen-Vollkaskovers.: optional kostenpflichtig hinzubuchbar
Mietwagen-Haftpflichtvers.: -
Kfz-Schutzbrief: Der Kfz Schutzbrief erspart Ihnen unnötigen Ärger bei Panne, Unfall oder Diebstahl. Er hilft Ihnen, mobil zu bleiben und übernimmt Kosten für ein Ersatzfahrzeug, Taxifahrten und die Weiterfahrt zum Zielort oder Rückfahrt zum Wohnsitz ebenso wie für das Abschleppen.
Verkehrsmittelunfall-Vers.: -
Einkaufsschutz-Vers.: optional kostenpflichtig hinzubuchbar
Verlängertes Umtauschrecht: optional kostenpflichtig hinzubuchbar
Lounge-Zugang: nein
Extras: kostenloses Notfall-Bargeld, optional kostenpflichtiges Reise-Paket hinzubuchbar
Telefonischer Reise-Service: rund um die Uhr
Online-Reise-Service: ja
Hotel-Reservierung: nein
Flug-Reservierung: nein
Ticket-Reservierung: nein
Bewertungen
Bewertung
89/100
GUT
Karte
Hanseatic Bank Gold Card

Kosten

0,- €

im 1. Jahr

35,- €

ab dem 2. Jahr Die Jahresgebühr entfällt, wenn im jeweiligen Vorjahr ein Jahresumsatz von mind. 3.000 € erreicht wurde. Ausgenommen sind Umsätze am Geldautomaten und Überweisungen auf das Referenzkonto.

eff. Jahreszins

18,79 %

Bonus

-

Informationen
  • Bezahlung: kostenlos in Euro Für den Auslandseinsatz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes fällt eine Gebühr in der Höhe von 2% an.
  • Abhebung: kostenlos in Euro Für den Auslandseinsatz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes fällt eine Gebühr in der Höhe von 2% an.
  • Partnerkarte: 25,- €
  • Rückvergütung: keine
  • Versicherung: gutes Paket Ob Reiserücktritt-, Abbruch-, Reisegepäck-, Flug- oder Gepäckverspätungsversicherung: Alle diese Versicherungen sind bei Ihrer GoldCard bereits mit dabei. Ebenso wie eine Auslandsreise-Krankenversicherung und eine Smartphone-Versicherung.
Produktdetails
3 Kundenbewertungen lesen
Besonderheiten
Vorteile

Neueste Bewertung
von Mario H. -

4,0 rating

Die Karte kostet nicht viel und bietet für diesen Preis sehr viele Versicherungen. Das ist alles andere als selbstverständlich. Dafür hat es jedoch der Sollzins in sich, der ist doch überdurchschnittlich hoch. Ich rate also allen Besitzern der Karte, die ausstehende Summe immer am Monatsende zu begleichen. Dann schlittert man nicht in die Koste... weiterlesen
Neueste Bewertung
von Manuel -

4,0 rating

Die Karte ist echt günstig und hat viele Versicherungen dabei. Also ich bin echt zufrieden. Einziges Manko ist, dass das Bezahlen und das Abheben von Bargeld nur im Euroraum kostenlos ist. Das wäre natürlich auf der ganzen Welt fein :D... weiterlesen
Kartenname: Hanseatic Bank GoldCard
Anbieter: Hanseatic Bank
Kartensystem: Visa
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 0€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 35€ (Die Jahresgebühr entfällt, wenn im jeweiligen Vorjahr ein Jahresumsatz von mind. 3.000 € erreicht wurde.)
eff. Jahreszins: 18,79%
max. Haftung: 150€
Schufaprüfung: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: gebührenfrei
Eurozone: gebührenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: gebührenfrei
Fremdwährung außerhalb der EU: 2% vom Umsatz
Apple Pay: verfügbar
Google Pay: verfügbar

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: gebührenfrei
Eurozone: gebührenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: gebührenfrei
Fremdwährung außerhalb der EU: 2% vom Umsatz
Inland: gebührenfrei
Eurozone: gebührenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: gebührenfrei
Fremdwährung außerhalb der EU: 2% vom Umsatz
Reise-Rücktrittsvers.: 5.000 € Deckungsgrenze, Selbstbehalt: 10%, mind. 100 € (Versicherungsschutz besteht nur, sofern 50 % der Reisekosten mit der Kreditkarte bezahlt worden sind)
Reise-Unfallvers.: -
Auslandsreise-Krankenvers.: Bei allen Reisen mit einer geplanten Dauer von bis zu 62 Tagen. Unabhängig von dem Einatz der Kreditkarte.
Reisegepäck-Vers.: Versicherungsschutz besteht nur, sofern der gesamte Flugpreis mit der Kreditkarte bezahlt wurde
Reisekomfort-Versicherung: Auch Flug- und Gepäckverspätungsversicherung sind bei Ihrer GoldCard bereits mit dabei.
Reiseassistance: -
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: -
Mietwagen-Vollkaskovers.: -
Mietwagen-Haftpflichtvers.: -
Kfz-Schutzbrief: -
Verkehrsmittelunfall-Vers.: -
Einkaufsschutz-Vers.: -
Verlängertes Umtauschrecht: -
Lounge-Zugang: nein
Extras: 5 % bei der Reisebuchung sparen
Telefonischer Reise-Service: nein
Online-Reise-Service: nein
Hotel-Reservierung: nein
Flug-Reservierung: nein
Ticket-Reservierung: nein
Bewertungen
Bewertung
88/100
Gut
Karte
Hilton Honors Credit Card

Kosten

48,- €

pro Jahr Wenn Sie das Versicherungspaket dazu buchen, liegt der Preis für die Kreditkarte bei 83€ pro Jahr.

eff. Jahreszins

8,90 %

Bonus

5.000

Punkte

Informationen
  • Bezahlung: kostenlos in Euro Bezahlen Sie in einer anderen Währung als Euro, fällt eine Gebühr in der Höhe von 1,95% an.
  • Abhebung: kostenlos weltweit Sofern Ihre Kreditkarte über ein DKB-Cash-Girokonto abgerechnet wird. Andernfalls fällt eine Gebühr in der Höhe von 3 % vom verfügten Betrag - mind. aber 5€ - an. Heben Sie außerhalb der Eurozone Geld ab, kommen noch 1,95% hinzu.
  • Partnerkarte: 36,- €
  • Rückvergütung: 1 Euro = 1 Punkt Bei Ausgaben in den Hilton Hotels gilt: 1 Euro = 2 Honors Punkte
  • Versicherung: essenzielle Auswahl Inbegriffen sind eine Reise-Rücktrittsversicherung, eine Auslandsreise-Krankenversicherung, eine Mietwagen-Vollkaskoversicherung und die Reiseassistance.
Produktdetails
3 Kundenbewertungen lesen
Besonderheiten
Vorteile

Neueste Bewertung
von Rainer Stegat -

4,0 rating

Ich hätte da eine Frage: Ich dachte pro 1€ Umsatz bekommt man 2 Bonuspunkte. Letztens wurde mir aber nur ein Punkt gutgeschrieben. Haben sich die Konditionen geändert?
Wenn ich schone in Kommentar verfasse muss ich sagen: Mit der Kreditkarte selbst bin ich sehr zufrieden. Ich habe auch ein Girokonto bei der DKB und kann daher auch die gratis... weiterlesen
Antwort von Peter
Danke für dein Feedback. Bei den Bonuspunkten scheinst du aber etwas falsch verstanden zu haben. 2 Honors Punkte pro 1 Euro bekommst du nur für Ausgaben in Hilton Hotels. Wenn du sonst mit deiner Karte einkaufst, erhältst du nur 1 Honors Punkt pro 1 Euro. Ich hoffe du hast trotzdem viel Freude mit deiner Karte!

Neueste Bewertung
von Hugo Gronau -

5,0 rating

Wenn ich auf Reisen bin steige ich gerne in Hilton Hotels ab. Daher war die Karte für mich die beste Wahl!... weiterlesen
Kartenname: Hilton Honors Credit Card
Anbieter: DKB
Kartensystem: Visa
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 48€ ohne Versicherungen, 83€ mit Versicherungspaket
Jahresgebühr im 2. Jahr: 48€ ohne Versicherungen, 83€ mit Versicherungspaket
eff. Jahreszins: 8,90%
max. Haftung: 50€
Schufaprüfung: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: gebührenfrei
Eurozone: gebührenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,95% vom Umsatz
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,95% vom Umsatz
Apple Pay: verfügbar
Google Pay: nicht verfügbar

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: gebührenfrei mit DKB-Cash-Konto; ohne Konto 3% vom Umsatz, mind. 5€
Eurozone: gebührenfrei mit DKB-Cash-Konto; ohne Konto 3% vom Umsatz, mind. 5€
Fremdwährung innerhalb der EU: gebührenfrei mit DKB-Cash-Konto; ohne Konto 3% vom Umsatz, mind. 5€ + 1,95%
Fremdwährung außerhalb der EU: gebührenfrei mit DKB-Cash-Konto; ohne Konto 3% vom Umsatz, mind. 5€ + 1,95%
Inland: gebührenfrei mit DKB-Cash-Konto; ohne Konto 3% vom Umsatz, mind. 5€
Eurozone: gebührenfrei mit DKB-Cash-Konto; ohne Konto 3% vom Umsatz, mind. 5€
Fremdwährung innerhalb der EU: gebührenfrei mit DKB-Cash-Konto; ohne Konto 3% vom Umsatz, mind. 5€ + 1,95%
Fremdwährung außerhalb der EU: gebührenfrei mit DKB-Cash-Konto; ohne Konto 3% vom Umsatz, mind. 5€ + 1,95%
Reise-Rücktrittsvers.: Die Höchstversicherungssumme beträgt 5.000 Euro und gilt für alle
Versicherten zusammen je Reise. Im Versicherungsfall greift ein Selbstbehalt von 10%, mindestens jedoch 100 Euro.
Reise-Unfallvers.: -
Auslandsreise-Krankenvers.: Der Versicherer bietet dem Karteninhaber und seinen Familienangehörigen Versicherungsschutz für auf Auslandsreisen
unvorhergesehen eintretende Krankheiten oder Unfallfolgen. Die max. Entschädigungsleistung liegt bei 20 Millionen Euro.
Reisegepäck-Vers.: -
Reisekomfort-Versicherung: -
Reiseassistance: Inbegriffen sind allgemeine Reiseinformationen, Reisebüro-Service, Dolmetscher-Service, Rechtsanfragen-Service und Medical Help.
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: -
Mietwagen-Vollkaskovers.: Die Versicherung erstreckt sich pro Anmietung eines Mietfahrzeuges auf dieses und ist auf die
Dauer von 30 Tagen beschränkt. Die Versicherung ist begrenzt auf den tatsächlichen Barwert des Mietfahrzeuges zum
Schadenszeitpunkt. Die maximale Entschädigungsleistung pro Mietfahrzeug beträgt Euro
75.000. Die Selbstbeteiligung je Schadenfall beträgt 200 Euro.
Mietwagen-Haftpflichtvers.: -
Kfz-Schutzbrief: -
Verkehrsmittelunfall-Vers.: -
Einkaufsschutz-Vers.: -
Verlängertes Umtauschrecht: -
Lounge-Zugang: nein
Extras: Hilton Honors Gold Status für Karteninhaber, +80% Punkte für kostenfreie Übernachtungen, digitaler Check-In und Zimmerauswahl, kostenfreier Aufenthalt für den zweiten Gast, Zimmerupgrade nach Verfügbarkeit, kostenfreies Frühstück,...
Telefonischer Reise-Service: ja
Online-Reise-Service: ja
Hotel-Reservierung: kostenfrei
Flug-Reservierung: nein
Ticket-Reservierung: nein
Bewertungen
Bewertung
86/100
GUT
Karte
Targobank Premium Karte

Kosten

97,- €

pro Jahr

eff. Jahreszins

13,45 %

Bonus

-

Informationen
  • Bezahlung: kostenlos in Euro Außerhalb der Eurozone 1,85 % Auslandseinsatzgebühr und 2 % Kurszuschlag.
  • Abhebung: kostenlos in Euro An Geldautomaten mit Visa-Logo außerhalb von Deutschland und an Automaten der TARGOBANK in Deutschland unbegrenzt gebührenfrei. An Geldautomaten fremder Institute mit Visa-Logo in Deutschland sind die ersten 4 Bargeldauszahlungen im Monat gebührenfrei. Für jede weitere Auszahlung: 3,5 % des Betrags, mindestens 5,95 EUR Bargeldauszahlungsgebühr. "Gratis-Cash-Voraussetzung" ist ein Girokonto bei der TARGOBANK mit einem monatlichen Eingang von mind. 600€ in einem Betrag oder Guthaben von mind. 75.000€. Bei Abhebungen außerhalb der Eurozone 2 % Kurszuschlag.
  • Partnerkarte: 50,- €
  • Rückvergütung: 1 Euro = 1 Punkt 2 Bonuspunktefür 1€ Einkaufsumsatz bei Umsätzen z.B. in Hotels, bei Fluggesellschaften, in Reisebüros, für Taxifahrten, für Mietwagen, in Restaurants und für Veranstaltungstickets.
  • Versicherung: großes Paket Bestehend aus Familien-Auslandsreisekrankenversicherung, Flugverspätungs-/Flugausfallversicherung, Gepäckverspätungsversicherung, Verkehrsmittelunfallversicherung, Familien-Auslandsreiserücktritts-/Reiseabbruchversicherung, Mietwagenkaskoversicherung, Geldautomatenschutzversicherung, Einkaufschutzversicherung.
Produktdetails
3 Kundenbewertungen lesen
Besonderheiten
Vorteile

Neueste Bewertung
von Paula -

5,0 rating

Super Kreditkarte! Bei diesen Konditionen und Inklusivleistungen ist der Preis absolut gerechtfertigt!... weiterlesen
Neueste Bewertung
von Sandra -

4,0 rating

Sind die Versicherungsleistungen an den Einsatz der Karte gebunden oder nicht? Ich bin ganz frisch im Besitz der Karte und habe das noch nicht so wirklich herausgefunden...... weiterlesen
Antwort von Peter
Gerne! Unabhängig vom Karteneinsatz sind: Familien-Auslandreisekrankenversicherung, Flugverspätungs-/Flugausfallversicherung, Gepäckverspätungsversicherung, Verkehrsmittelunfallversicherung, Assistance Service; Abhängig vom Karteneinsatz sind: Familien-Auslandsreiserücktritts-/ Reiseabbruchversicherung, Mietwagenkaskoversicherung, Geldautomatenschutzversicherung, Einkaufschutzversicherung; Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

Kartenname: Targobank Premium Karte
Anbieter: Targobank
Kartensystem: Visa
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 97€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 97€
eff. Jahreszins: 13,45%
max. Haftung: 50€
Schufaprüfung: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: gebührenfrei
Eurozone: gebührenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,85% Auslandseinsatzentgelt + 2% für die Fremdwährungsumrechnung
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,85% Auslandseinsatzentgelt + 2% für die Fremdwährungsumrechnung
Apple Pay: nicht verfügbar
Google Pay: nicht verfügbar

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: gebührenfrei mit Gratis-Cash; ohne 3,5% vom Umsatz - mindestens aber 5,95€
Eurozone: gebührenfrei mit Gratis-Cash; ohne 3,5% vom Umsatz - mindestens aber 5,95€
Fremdwährung innerhalb der EU: gebührenfrei mit Gratis-Cash; ohne 3,5% vom Umsatz - mindestens aber 5,95€ + 2,00 % Auslandseinsatzentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: gebührenfrei mit Gratis-Cash; ohne 3,5% vom Umsatz - mindestens aber 5,95€ + 2,00 % Auslandseinsatzentgelt

Voraussetzungen „Gratis-Cash“: Sie unterhalten ein Girokonto bei der TARGOBANK mit mindestens 600€ Geldeingang in einer Summe pro Monat oder Sie haben ein Guthaben von mindestens 75.000€ bei der TARGOBANK. Für Ihre Kreditkarte muss ein SEPA Mandat/Zahlungsauftrag von diesem Girokonto bestehen.

Inland: gebührenfrei mit Gratis-Cash; ohne 3,5% vom Umsatz - mindestens aber 5,95€
Eurozone: gebührenfrei mit Gratis-Cash; ohne 3,5% vom Umsatz - mindestens aber 5,95€
Fremdwährung innerhalb der EU: gebührenfrei mit Gratis-Cash; ohne 3,5% vom Umsatz - mindestens aber 5,95€ + 2,00 % Auslandseinsatzentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: gebührenfrei mit Gratis-Cash; ohne 3,5% vom Umsatz - mindestens aber 5,95€ + 2,00 % Auslandseinsatzentgelt
Voraussetzungen „Gratis-Cash“: Sie unterhalten ein Girokonto bei der TARGOBANK mit mindestens 600€ Geldeingang in einer Summe pro Monat oder Sie haben ein Guthaben von mindestens 75.000€ bei der TARGOBANK. Für Ihre Kreditkarte muss ein SEPA Mandat/Zahlungsauftrag von diesem Girokonto bestehen.
Reise-Rücktrittsvers.: abhängig vom Karteneinsatz
Reise-Unfallvers.: -
Auslandsreise-Krankenvers.: unabhängig vom Karteneinsatz
Reisegepäck-Vers.: unabhängig vom Karteneinsatz
Reisekomfort-Versicherung: Flugverspätungs- und Flugausfallversicherung unabhängig vom Karteneinsatz
Reiseassistance: unabhängig vom Karteneinsatz
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: -
Mietwagen-Vollkaskovers.: abhängig vom Karteneinsatz
Mietwagen-Haftpflichtvers.: -
Kfz-Schutzbrief: -
Verkehrsmittelunfall-Vers.: unabhängig vom Karteneinsatz
Einkaufsschutz-Vers.: abhängig vom Karteneinsatz: Warenersatz bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung ab einem Rechnungswert von 50€.Im Schadenfall Erstattung von bis zu 600€ pro Gegenstand und insgesamt bis zu 6.000€ je Schaden. Selbstbeteiligung 35€. Begrenzt auf 30.000€ pro Jahr. Einkaufschutz auch noch bis zu 30 Tage nach dem Rechnungsdatum.
Verlängertes Umtauschrecht: -
Lounge-Zugang: nein
Extras: 5% Reisebonus bei Urlaubsplus, bis zu 30% Rabatt bei HRS, bis zu 15% Rabatt auf PKW und LKW bei Sixt und bis zu 20% Rabatt auf den Sixt Limousinen Service
Telefonischer Reise-Service: nein
Online-Reise-Service: nein
Hotel-Reservierung: nein
Flug-Reservierung: nein
Ticket-Reservierung: nein
Bewertungen
Bewertung
84/100
GUT
Karte
Targobank Gold Karte

Kosten

59,- €

pro Jahr

eff. Jahreszins

13,45 %

Bonus

-

Informationen
  • Bezahlung: kostenlos in Euro Außerhalb der Eurozone 1,85 % Auslandseinsatzgebühr und 2 % Kurszuschlag.
  • Abhebung: kostenlos in Euro An Geldautomaten der TARGOBANK in Deutschland und Geldautomaten mit Visa-Logo weltweit mit „Gratis-Cash“ gebührenfrei abheben. Voraussetzung ist ein Girokonto bei der TARGOBANK mit mindestens 600,– EUR Geldeingang in einer Summe pro Monat oder einem Guthaben von mindestens 75.000,– EUR. Bei Abhebungen außerhalb der Eurozone 2 % Kurszuschlag.
  • Partnerkarte: 30,- €
  • Rückvergütung: 1% Einkaufbonus Monatliche Gutschrift von 1% auf alle Einkaufsumsätze – ganz ohne Mindestumsatz.
  • Versicherung: Einkaufschutz
Produktdetails
3 Kundenbewertungen lesen
Besonderheiten
Vorteile

Neueste Bewertung
von Anneliese Kerkhoff -

4,0 rating

Ich habe diese Karte und bin eigentlich auch recht zufrieden - aber Luft nach oben ist ja immer. Ich habe jetzt die Premium Karte der Targobank entdeckt. Kann mir jemand sagen wo der Unterschied liegt?? Danke!... weiterlesen
Antwort von Peter
Liebe Anneliese, am besten du siehst dir einfach unseren Testbericht zur Premium-Karte an, da haben wir diese nämlich ganz genau unter die Lupe genommen. Kurz zusammengefasst lässt sich aber sagen, dass die Premium-Karte natürlich etwas teurer ist. Dafür bietet sie ihren Inhabern aber auch mehr. Inkludiert ist dort etwa nicht nur eine Einkaufschutz-Versicherung wie bei der Gold-Karte, sondern ein wesentlich größeres Versicherungspaket das auch auf Reisen äußerst vorteilhaft ist. Außerdem hast du mit der Premium Variante die Möglichkeit Bonuspunkte zu sammeln, die du später geschickt einlösen kannst. Aber wie gesagt, lies am besten mal rein.

Neueste Bewertung
von Heino Gies -

3,0 rating

Ich bin viel unterwegs - da nervt es mich schon ein bisschen, dass ich außerhalb der Eurozone Gebühren zahlen muss, sobald ich mit der Karte bezahle oder Geld abhebe.... weiterlesen
Kartenname: Targobank Gold Karte
Anbieter: Targobank
Kartensystem: Visa
inklusive Girokonto: nein
Jahresgebühr im 1. Jahr: 59€
Jahresgebühr im 2. Jahr: 59€
eff. Jahreszins: 13,45%
max. Haftung: 50€
Schufaprüfung: ja
Gebühren bei der Bezahlung

Inland: gebührenfrei
Eurozone: gebührenfrei
Fremdwährung innerhalb der EU: 1,85% Auslandseinsatzentgelt + 2% für die Fremdwährungsumrechnung
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,85% Auslandseinsatzentgelt + 2% für die Fremdwährungsumrechnung
Apple Pay: nicht verfügbar
Google Pay: nicht verfügbar

Gebühren bei der Bargeldabhebung

Inland: gebührenfrei mit Gratis-Cash; ohne 3,5% vom Umsatz - mindestens aber 5,95€
Eurozone: gebührenfrei mit Gratis-Cash; ohne 3,5% vom Umsatz - mindestens aber 5,95€
Fremdwährung innerhalb der EU: gebührenfrei mit Gratis-Cash; ohne 3,5% vom Umsatz - mindestens aber 5,95€ + 2,00 % Auslandseinsatzentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: gebührenfrei mit Gratis-Cash; ohne 3,5% vom Umsatz - mindestens aber 5,95€ + 2,00 % Auslandseinsatzentgelt

Voraussetzungen „Gratis-Cash“: Sie unterhalten ein Girokonto bei der TARGOBANK mit mindestens 600€ Geldeingang in einer Summe pro Monat oder Sie haben ein Guthaben von mindestens 75.000€ bei der TARGOBANK. Für Ihre Kreditkarte muss ein SEPA Mandat/Zahlungsauftrag von diesem Girokonto bestehen.

Inland: gebührenfrei mit Gratis-Cash; ohne 3,5% vom Umsatz - mindestens aber 5,95€
Eurozone: gebührenfrei mit Gratis-Cash; ohne 3,5% vom Umsatz - mindestens aber 5,95€
Fremdwährung innerhalb der EU: gebührenfrei mit Gratis-Cash; ohne 3,5% vom Umsatz - mindestens aber 5,95€ + 2,00 % Auslandseinsatzentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: gebührenfrei mit Gratis-Cash; ohne 3,5% vom Umsatz - mindestens aber 5,95€ + 2,00 % Auslandseinsatzentgelt
Voraussetzungen „Gratis-Cash“: Sie unterhalten ein Girokonto bei der TARGOBANK mit mindestens 600€ Geldeingang in einer Summe pro Monat oder Sie haben ein Guthaben von mindestens 75.000€ bei der TARGOBANK. Für Ihre Kreditkarte muss ein SEPA Mandat/Zahlungsauftrag von diesem Girokonto bestehen.
Reise-Rücktrittsvers.: -
Reise-Unfallvers.: -
Auslandsreise-Krankenvers.: -
Reisegepäck-Vers.: -
Reisekomfort-Versicherung: -
Reiseassistance: -
Auslandsreise-Haftpflicht-Vers.: -
Mietwagen-Vollkaskovers.: -
Mietwagen-Haftpflichtvers.: -
Kfz-Schutzbrief: -
Verkehrsmittelunfall-Vers.: -
Einkaufsschutz-Vers.: Warenersatz bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung ab einem Rechnungswert von 50€.Im Schadenfall Erstattung von bis zu 600€ pro Gegenstand und insgesamt bis zu 6.000€ je Schaden. Selbstbeteiligung 35€. Begrenzt auf 30.000€ pro Jahr. Einkaufschutz auch noch bis zu 30 Tage nach dem Rechnungsdatum.
Verlängertes Umtauschrecht: -
Lounge-Zugang: nein
Extras: 5% Reisebonus Ihres Reisepreises auf alle Pauschalreisen, Last-Minute-Angebote, Kreuzfahrten (ohne An-/Abreisepaket) und Ferienhäuser bei Urlaubsplus.
Telefonischer Reise-Service: nein
Online-Reise-Service: nein
Hotel-Reservierung: nein
Flug-Reservierung: nein
Ticket-Reservierung: nein
Bewertungen
Bewertung
82/100
GUT

Der Prämien-Vergleich: Bis zu 500 Euro Bonus im November 2020

KARTE
BONUS
INFORMATIONEN
ONLINE-ANTRAG
KARTE
American Express Platinum
BONUS

500,- €

INFORMATIONEN
Sie erhalten jährlich 200,- € Online-Reiseguthaben und 200,- € Sixt ride-Fahrtguthaben. Unter bestimmten Bedingungen können Sie sich außerdem 100,- € Startguthaben sichern. Voraussetzung sind Belastungen von mindestens 6.000 Euro innerhalb der ersten sechs Monate nach Kartenerhalt.
ONLINE-ANTRAG
KARTE
Hilton Honors Credit Card
BONUS

5.000

Punkte

INFORMATIONEN
Zum Start erhalten Sie 5.000 Hilton Honors Punkte Willkommens­bonus geschenkt.
ONLINE-ANTRAG
KARTE
Miles & More Gold Credit Card
BONUS

4.000

Meilen

INFORMATIONEN
Zum Start erhalten Sie 4.000 Prämienmeilen geschenkt. Der Willkommensbonus wird Ihnen kurz nach Kartenausstellung automatisch auf Ihrem Miles & More Meilenkonto gutgeschrieben.
ONLINE-ANTRAG
KARTE
Barclaycard Platinum Double
BONUS

205,- €

INFORMATIONEN
Bei Barclaycard erwartet Sie ein Startbonus in der Höhe von 25,- €. Für jede erfolgreiche Weiterempfehlung erhalten Sie außerdem eine Prämie von bis zu 55,- €. Mit der Anzahl der Empfehlungen, steigt auch der Bonus. Beispiel: 1. Empfehlung 30,- €, 2. Empfehlung 45,- €, 3. Empfehlung 50,- €, 4. Empfehlung 55,- €. Das macht eine Empfehlungsprämie von 180,- €.
ONLINE-ANTRAG
KARTE
American Express Gold Card
BONUS

72,- €

INFORMATIONEN
Unter bestimmten Bedingungen können Sie sich 72,- € Startguthaben sichern. Voraussetzung sind Belastungen von mindestens 3.000 Euro innerhalb der ersten sechs Monate nach Kartenerhalt.
ONLINE-ANTRAG
KARTE
BMW Credit Card Premium
BONUS

60,- €

INFORMATIONEN
Sie erhalten eine Reifenservice Gutschrift in der Höhe von bis zu 35,- € sowie eine BMW ConnectedDrive Gutschrift in der Höhe von 25,- €.
ONLINE-ANTRAG
KARTE
MINI Credit Card Special
BONUS

60,- €

INFORMATIONEN
Sie erhalten eine 35,- € Reifenservice-Gutschrift und eine 25,- € MINI Lifestyle-Gutschrift.
ONLINE-ANTRAG

Was versteht man unter einer Platin Kreditkarte?

Kreditkarten sind eine akzeptierte Zahlungsmethode. Karteninhaber können einfach und problemlos bezahlen oder an einem nahe gelegenen Geldautomaten Bargeld abheben. Natürlich sind Kreditkarten mit den neuesten Sicherheitsstandards ausgestattet. Kreditkarten können in vier Kategorien unterteilt werden: Standardkreditkarten, Gold- und Platin Kreditkarten sowie schwarze Kreditkarten.

Die Typen unterscheiden sich jeweils in den enthaltenen Zusatzleistungen und Kosten. Standardkarten sind die billigsten oder kostenlos, bieten aber nur wenige spezielle Dienstleistungen. Schwarze Kreditkarten stehen dagegen ganz oben in dem Kreditkarten-Rating. Schwarze Karten, insbesondere die American Express Centurion-Karte, bieten einen luxuriösesten Service. Eine Platinum Kreditkarte befindet sich in der Kreditkartenhierarchie über Gold und unter schwarzen Kreditkarten. Sie bieten luxuriöse Extras und sind ein Symbol für exklusiven Status. Dies erfolgt nicht ohne Preis: Eine Platin Kreditkarte ist normalerweise mit einer hohen Jahresgebühr verbunden.

Platin Kreditkarten können nur über Kreditkartenanbieter wie American Express, Visa und Mastercard erworben werden. Bei Visa und Mastercard Platinum werden diese Platinum Kreditkarten von der emittierenden Bank ausgestellt – American Express ist dagegen selbst eine Finanz-Institution, die unter anderem Premium Kreditkarten ausstellt.

Schwarz und Platin – eine neue Generation

Nachdem goldene Kreditkarten nichts Außergewöhnliches mehr hatten, wurde die Farbauswahl fortgesetzt. Die erste schwarze Kreditkarte kam zusammen mit der Platinum Kreditkarte auf den Markt. Die exklusivste Kreditkarte der Welt ist die Premium Kreditkarte American Express Centurion, die teilweise aus Titan besteht. Diese Premium Kreditkarte steht jedoch nicht jedem offen, nur weil er viel Geld hat. Es gibt keinen Kartenantrag für die Centurion, das Unternehmen lädt eher zur Verwendung ein. Voraussetzung dafür ist, dass der Betroffene in den vergangenen Jahren Umsätze im sechsstelligen Bereich mit einer Amex Platinum Kreditkarte tätigte.

Es gibt jedoch auch die eine oder andere Premium Kreditkarte, die auf klassische Weise ausgegeben werden kann. Die jährliche Gebühr, die im dreistelligen Bereich liegt, ist eines der Hauptmerkmale.
Im Platin Kreditkarte Vergleich finden Sie die beste Premium Kreditkarte (Gold Card, Platin Card, Black Card), die in Deutschland klassisch ausgegeben werden. Hier lesen Sie unseren Platin Kreditkarte Vergleich.

Zusatzleistungen im Platin Kreditkarte Vergleich

Premium Kreditkarten, wie die Gold Karte oder die Platin Karte, unterscheiden sich von gewöhnlichem Plastikgeld nicht nur in der Farbe, sondern auch in den Kundendiensten und der Unterstützung durch den Emittenten. Die Benutzer dieser Karten können auf das Backoffice zugreifen, das auf Anfrage zahlreiche Aktionen und Aufgaben im Interesse des Karteninhabers ausführt. Im Zweifelsfall regelt die Platinum Kreditkarte das Leben des Inhabers. Die Hauptmerkmale dieser Karten sind:

  • Zugang zu exklusiven kulturellen Veranstaltungen
  • Zugang zu Golfclubs ohne Mitgliedschaft
  • Nutzung reservierter Flughafenlounges auf der ganzen Welt
  • Sekretariatsaufgaben
  • Reiseservice und Buchung
  • besondere Bedingungen in Hotels und beim Autovermieter
  • umfassende Versicherungsleistungen

Zusätzlich zu diesen Unterschieden bei den Dienstleistungen nutzen Kreditkartenunternehmen die wirtschaftlichen Prämissen der Antragsteller bei der Ausgabe von Premium Kreditkarten, wie der Gold Karte oder Platin Karte, im Gegensatz zu „normalen Karten“. Die Bereitschaft, lediglich die Jahresgebühr zu zahlen, reicht für eine Gold Card nicht aus.

Die Exklusivität einiger Kreditkarten richtet sich nicht nur an die finanzielle Situation des Inhabers. Beispielsweise spendet das VISA Card Gold 0,2 Prozent des Kartenumsatzes an Stiftungen in den Bereichen Kultur, Gesundheitswesen und Soziales. Einige Institute bieten ihren wohlhabenden Kunden die Gold Card aus 50 Gramm Gold an, die mit 26 Diamanten verziert ist. Für eine einmalige Gebühr von 100.000 USD können Bankkunden eine Premium Kreditkarte mit einem Materialwert von 65.000 USD erwerben.

Die Ultima Visa Card Gold der Citibank wurde für vermögende Kunden in Singapur entwickelt. Nur ein Nettokontostand von drei Millionen US-Dollar ermöglicht die Überprüfung, ob überhaupt ein Gespräch mit dem Klienten stattfindet.

Die Anzahl der Personen, die eine exklusive Platinum Kreditkarte verwenden können, ist begrenzt. Es stellt sich heraus, dass Wohlstand nicht der einzige entscheidende Faktor ist. Trotzdem haben Premium Kreditkarten, wie die Mastercard Platinum, eines mit klassischen Kreditkarten von einer Vielzahl von Verbrauchern gemeinsam. Inhaber können ihre Rechnungen in einem Geschäft oder Restaurant mit einer persönlichen oder digitalen Unterschrift begleichen.

Häufig gestellte Fragen

Welche Premium Kreditkarte ist die Beste?

  1. Platz (Beurteilung „Hervorragend“): American Express Platinum Card
  2. Platz (Beurteilung „Sehr gut“): Miles & More Gold Credit Card
  3. Platz (Beurteilung „Sehr gut“): Barclaycard Platinum Double
  4. Platz (Beurteilung „Sehr gut“): American Express Gold Card
  5. Platz (Beurteilung „Gut“): BMW Credit Card Premium

Was kostet eine Premium Kreditkarte?

Die Kosten fallen sehr unterschiedlich aus. Während die Platinum Kreditkarte von American Express 660 Euro pro Jahr kostet, werden für das Platinum Double von Barclaycard gerade einmal 99 Euro fällig. Goldene Kreditkarten gibt es sogar noch um einiges günstiger. In der Regel lässt sich aber sagen: Umso höher die Gebühr, umso mehr bietet eine Kreditkarte ihrer Besitzerin oder ihrem Besitzer auch. Auf unserer Seite finden Sie eine detaillierte Auflistung aller Kosten und Leistungen.

Wodurch heben sich Premium Kreditkarten von herkömmlichen Karten ab?

Meist sind es gar nicht die Konditionen wie Gebühren für Bezahlung und Abhebung oder der effektive Jahreszins, wodurch sich die Kreditkarten verschiedener Klassen voneinander unterscheiden. Viel mehr sind es die inkludierten Zusatzleistungen wie Versicherungen, Prämien und Bonusmeilenprogramme. Karten die in Gold, Platin und Schwarz gehalten sind, sind teurer als reguläre Kreditkarten – dafür darf von Ihnen auch viel mehr erwartet werden. Unser übersichtlicher Platin Kreditkarten Vergleich hilft Ihnen, sich einen Überblick über die inkludierten Leistungen zu verschaffen.

Lohnt sich eine Premium Kreditkarte?

In den meisten Fällen rechnet sich die Gebühr schnell. Vor allem profitieren Menschen die regelmäßig reisen, denn meist sind umfassende Reiseversicherungspakete inkludiert. Der separate Abschluss dieser Versicherungsleistungen würde die Kreditkartengebühr beinahe immer übersteigen. Außerdem dürfen die inkludierten Boni nicht vergessen werden: Bei der Amex Platinum Kreditkarte sind das etwa jährlich 200 Euro Reiseguthaben, jährlich 200 Euro Sixt ride-Fahrtguthaben und einmalig 100 Euro Startguthaben.

Welche ist die teuerste Kreditkarte der Welt?

Als teuerste Kreditkarte der Welt gilt die American Express Centurion Card, die auch Amex Black Card genannt wird. Sie kostet unglaubliche 5.000 USD im Jahr – außerdem muss eine Startgebühr in der Höhe von 10.000 USD entrichtet werden. Die exklusivste Kreditkarte der Welt kann nicht beantragt werden, sie wird nur auf Einladung ausgegeben. Und mit einer solchen Einladung dürfen nur Millionäre rechnen, die zuvor schon die Platin Kreditkarte von Amex hatten und damit im Jahr mindestens eine sechsstellige Summe umgesetzt haben. Die besten Premium Kreditkarten, die Sie tatsächlich auch beantragen können, haben wir Ihnen hier aufgelistet.

Schwarz ist nicht gleich Schwarz

Schwarz hat für viele eine seltsame Anziehungskraft. Kein Wunder, dass in den vergangenen Jahren über „schwarze Magie“ gesprochen wurde. Unbekanntheit und Unerklärlichkeit wurden mit dem Attribut „schwarz“ assoziiert. Die schwarze Kreditkarte oder die Mastercard Platinum sind teilweise ein Statussymbol. Die Eigentümer möchten sich von der Masse abheben (sogar mehr als mit einer Gold Mastercard). Einige wählen eine Karte mit dem Logo ihres Fußballklubs auf der Mastercard Platinum, während andere nach einer schwarzen Kreditkarte suchen.

Wie so oft im Leben sind die Dinge grundlegend anders, auch wenn sie fast identisch aussehen. Dies gilt ebenso für schwarze Kreditkarten und die Gold Mastercard. Eine schwarze Prepaid-Kreditkarte hat fast nichts mit der Black American Express zu tun, nicht einmal beim Material gibt es Ähnlichkeiten. Andere schwarze Karten aus unserem Platin Kreditkarte Vergleich bieten jedoch exklusive Dienstleistungen.

Einige Kreditkartenunternehmen, wie beispielsweise die Deutsche Bank, bieten schwarze Karten an, deren Preis sich von anderen Kreditkarten unterscheidet. Der Mehrwert kommt der Centurion-Karte jedoch nicht nahe, selbst wenn diese Karten erweiterte Unterstützungsdienste anbieten. Wenn Sie eine schwarze Kreditkarte schätzen, können Sie sie viel billiger bekommen. Schwarze Kreditkarten sind jetzt als Prepaid-Karten erhältlich.

Premium Kreditkarten werden immer gefragter

Das Sortiment an Kreditkarten ist großartig – Kreditkarte Gold oder Kreditkarte Platin. Verbraucher können nicht nur zwischen einer Kreditkartenmarke wählen – zum Beispiel American Express, Mastercard Gold oder Visa Gold, sondern auch einen bestimmten Kreditkartentyp auswählen. Dazu gehört beispielsweise die Frage, ob eine Kreditkarte eine Kreditlinie bieten soll oder ob der Kunde lieber aus seinem Guthaben zahlt.

Darüber hinaus gibt es jedoch auch ganz besondere Premium Kreditkarten, die für eine sehr exklusive Kundengruppe konzipiert sind, wie die Kreditkarte Platinum. Premium Kreditkarten werden üblicherweise als Visa Gold-, Schwarz- und Platin Kreditkarten bezeichnet. Diese Platin Karten haben zunächst gemeinsam, dass sie mit besonderen Dienstleistungen und Prestige verbunden sind. Die Unterschiede zwischen diesen Platin Karten bestehen insbesondere darin, dass sowohl die Zugangsanforderungen als auch die von den Platin Cards bereitgestellten Dienste gestaffelt sind. Obwohl eine Visa Gold Kreditkarte vor einigen Jahren bewundernde Blicke auf sich zog, vertrauen viele Multimillionäre und Prominente heute der Kreditkarte Platinum oder den schwarzen Kreditkarten.

Die bekannteste der exklusiven Kreditkarten ist die Centurion American Express Karte, die umgangssprachlich als „Black Card“ bezeichnet wird. Diese Premium Kreditkarte wurde 1999 eingeführt und steht seitdem für Luxus, Service und Exklusivität. Um eine handgefertigte Karte aus Titan zu erhalten, müssen Sie viele Anforderungen erfüllen. Beispielsweise muss ein Kunde bereits eine Platin Card des amerikanischen Amex-Kreditkartenherausgebers haben und damit jährliche Kartenumsätze im sechsstelligen Bereich erfassen. Zusätzlich wird annuell eine vierstellige Gebühr berechnet.

Wer kann eine Platin Kreditkarte beantragen?

Um eine Platin Kreditkarte verwenden zu können, sollten Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Platin Kreditkarten haben und im Idealfall einige Zeit Kunde einer kartenausgebenden Institution sein. Dies erhöht die Adoptionschancen. Kreditkartenunternehmen akzeptieren oft nur Kunden, die in der Vergangenheit einen bestimmten Kartenumsatz hatten oder diesen zumindest in der Zukunft versprechen. Kartenherausgeber benötigen ebenfalls positive Informationen beispielsweise von der Schufa. Es besteht auch die Möglichkeit, dass eine Platin Card mit einem Mindesteinkommen verbunden ist. Die American Express Platinum Card steht beispielsweise nur Personen zur Verfügung, die ein Jahreseinkommen von mindestens 60.000 Euro nachweisen können. So wird eine Kreditkarte von einem reinen Zahlungsmittel in ein Symbol des Exklusivstatus verwandelt.

Wenn Sie eine Premium Kreditkarte haben möchten – ob Mastercard Gold, Schwarz oder die Kreditkarte Platinum -, sollten Sie im Allgemeinen mit einer hohen Jahresgebühr rechnen. Verbraucher finden normalerweise keine kostenlose Premium Kreditkarte. Viele Kreditkartenanbieter und Banken bieten ihren Kunden Kreditkarten mit dem entsprechenden Schwarz-, Gold- oder Platin Card Look an. Diese kosten jedoch oft nicht viel mehr als eine neu gestaltete Standardkreditkarte. Eine echte Visa Gold-, Schwarz- oder Kreditkarte Platin zeichnet sich jedoch insbesondere durch die von ihr angebotenen Dienstleistungen und nicht nur durch ihre visuellen Eigenschaften aus. Das ist auch bei einer Mastercard Platinum der Fall. 

Verbraucher erkennen spezielle Kreditkarten an einem hervorragenden Service. Beispielsweise können die Inhaber von schwarzen Kreditkarten rund um die Uhr eine bestimmte Hotline anrufen, die nur für sie bestimmt ist. Dort werden fast alle Wünsche erfüllt – egal wie teuer und komplex sie erscheinen mögen. Inhaber einer schwarzen Kreditkarte, die als „Centurion Card“ bezeichnet wird, können beispielsweise auch einen persönlichen Käufer einstellen, der im Auftrag des Kreditkarteninhabers Designerkleidung in den exklusivsten Boutiquen der Stadt kauft.

In der Regel gibt es für eine schwarze American Express-Kreditkarte kein Limit – selbst Millionen von Euro können problemlos mit einer Karte bezahlt werden. Zum Beispiel bezahlte der Chinese Liu Yiqian Mings Vase im April 2014 mühelos für 36 Millionen US-Dollar mit einer Karte. Eine bestimmte Goldkreditkarte kann mit der Amex Black Card mithalten: 2012 hat die russische Sberbank eine Visa Gold Kreditkarte aus reinem Gold eingeführt. Sie kostet 100.000 US-Dollar und wiegt 50 Gramm.

Eine Kreditkarte ist heute so gut wie unverzichtbar

Kreditkarten waren etwas ganz Besonderes und die Besitzer waren sehr respektiert. Heute hat jeder eine Kreditkarte: 82 Millionen Menschen geben damit 29 Millionen Euro aus. Wer ein online ein Hotelzimmer oder einen Flug bucht, in einem ausländischen Online-Shop einkauft oder ein Auto mieten möchte, kann es oft nicht vermeiden, mit Kreditkarte zu bezahlen.

Es ist unwahrscheinlich, dass gewöhnliche Kreditkarten auffallen. Daher hat die Kreditkartenindustrie zum ersten Mal Gold Karten mit Privilegien herausgegeben – wie die Mastercard Gold oder Mastercard Platinum. Nur wenige Karten bieten heute mehr als normale Karten, viele sind in Gold gestaltet. Daher wurden die Visa Kreditkarte Gold, die Gold Mastercard und vor allem die goldene Kreditkarte von American Express erfunden.

Warum brauche ich eine Premium Kreditkarte? Erstens, um Freund und Feind zu beeindrucken. Aber es funktioniert nur, wenn Sie hoch gebildete Feinde haben. Weil die meisten Menschen nicht wissen, was der Unterschied zwischen einer schwarzen Kreditkarte und einer Kreditkarte ist, die das Kreditkartenunternehmen schwarz gestrichen hat. Es hat nichts mit dem zu tun, was wir unter schwarzen Kreditkarten verstehen.

Welche Arten von Premium Kreditkarten gibt es?

Premium Kreditkarten unterscheiden sich in vielen Arten, fast jede ist eine eigene Kategorie. Die wichtigsten sind „schwarz“ und „platin“. Premium Kreditkarten, die nur auf Einladung ausgestellt werden, werden als schwarz bezeichnet. Sie sind die exklusivsten der Welt.

Werden Sie ein Teil der Welt zwischen Roman Abramovich und Beyonce. Kreditkarten mit universellem Geltungsbereich. Die American Express Centurion Card ist ein konkurrenzloses Vorbild. Diese ist tatsächlich nützlich, wenn Sie beispielsweise schnell eine Jacht kaufen möchten. Einige Premium Kreditkarten erfordern lediglich einen Jahresumsatz, der 100.000 Euro erreichen kann. Einige Anbieter möchten den Umsatz vieler Jahre sehen, bevor sie bereit sind, eine entsprechende schwarze Kreditkarte auszustellen.

Lassen Sie alle Verkäufe durch die Platinum Kreditkarte gehen. Ein hoher Umsatz ist Voraussetzung für alle getesteten Kreditkarten. Daher sollten Sie von nun an alles kaufen, was mit Ihrer Kreditkarte möglich ist. Insbesondere mit geschäftlichen Karten können Sie schnell erstaunliche Umsätze erzielen. Alle Kreditunternehmen reagieren auf Verkäufe. Je mehr, desto mehr Dankbarkeit wird Ihnen erbracht. Auch wenn Sie die begehrte Platinum Kreditkarte noch nicht erhalten haben, können Kreditkartenunternehmen einige Dinge anbieten, um Ihre geschätzten Kunden mit dem gleichen hohen Umsatz wie Sie zu halten.

Seien Sie aktiv. Nehmen Sie an ihren Wettbewerben teil, rekrutieren Sie neue Teilnehmer, bedanken Sie sich schriftlich für die gute Arbeit und Erfahrung im Umgang mit der Platinum Kreditkarte. Kreditkartenunternehmen haben wenig bekannte Mitarbeiter, die sich auf positives Feedback freuen und sich an Sie erinnern. Angenommen, Kreditkartenunternehmen führen Aufzeichnungen über Sie, dann sollten Sie auf Beschwerden verzichten – auch wenn dies schwierig ist, weil das System alles andere als perfekt ist.

Steigern Sie den Umsatz schrittweise

Die Umsatzprivilegien, die Sie derzeit erhalten, sind ein Minimum, die jeder bekommt. Sie können diese im Laufe der Zeit durch persönliche Vereinbarungen erhöhen. Dies Privilegien können gesteigert werden. Kaum jemand weiß das. Bezahlen Sie alle Kreditkartenrechnungen sofort. Lassen Sie keine Verzögerungen auftreten. Bezahlen Sie alle Rechnungen sofort von Ihrem Kreditkartenunternehmen. Aufgrund von Inkonsistenzen oder Zahlungsverzögerungen kann sich das Unternehmen bei Verhandlungen nicht bewegen. Machen Sie Ihre Zahlungen vorhersehbar und vorweggenommen.

Kann ich im Ausland eine schwarze Kreditkarte verwenden? In vielen Ländern der Welt ist die Erstellung eines Kontos mühsam und schwierig, da auch das elektronische Bankwesen nicht weit verbreitet ist. Dann werden Zahlungsvorgänge sehr oft mit Kreditkarten in Indonesien und Mexiko ausgeführt. Zu den Premium Kreditkartendiensten gehört ein großes Versicherungspaket. In der Beschreibung zu der Platinum Kreditkarte finden Sie genaue Zusatzleistungen. Eines bleibt unverändert: Alle Anbieter bieten Kreditkarten mit Reiserücktrittsversicherungen, internationale Krankenversicherungen und sehr oft Gepäckversicherungen an. Es lohnt sich, dies sorgfältig zu prüfen und möglicherweise alte Versicherungspolicen zu kündigen, die nicht mehr benötigt werden.

Premium Karten bieten Rabattprogramme und exklusive Angebote. Inhaber einer Platin Kreditkarte profitieren häufig von Rabattprogrammen und Offerten von Partner-Kreditkartenanbietern. In Hotels oder bei der Anmietung eines Autos können Sie beispielsweise regelmäßig Vorzugspreise verwenden. Darüber hinaus gibt es kostenlose Hotelzimmer- oder Mietwagen-Angebote. Das ist etwas Besonderes. Ein außergewöhnlicher und luxuriösester Spezialservice für Platin Karten ist der Concierge-Service. Lieferanten stellen Kunden häufig eine Platin Karte mit einem persönlichen Assistenten zur Verfügung.

Concierge-Service: Ein besonderer Luxus

Concierge-Service ist eine gute Idee, jemand erledigt die Arbeit für Sie rund um die Uhr. Diese Idee wird viel kopiert, also sollte sie gut sein. Der Concierge Service liefert Ihnen Tickets und kümmert sich um andere unangenehme Dinge. Im Internet wird behauptet, dass eine Super-Top-Version einer Premium-Luxusklasse-Kreditkarte einen Platz für Ihre Jacht in einem überfüllten Jachthafen von Monaco organisieren kann.

Es mag nicht viel sein, aber der Concierge Service besorgt für Sie Tickets für die Oper, sendet Blumen an Ihre Lieben und erledigt alles, was im Internet und per Telefon getan werden kann. Spitzendienstleister der Spitzenkarten müssen das Unmögliche möglich machen. Tickets für ein ausverkauftes Konzert von Shakira? Mit Ludge Waldleitner beim Opernball? Vermutlich können sie es schaffen.

Banken verkaufen nicht nur Plastikkarten, wenn sie Gold- und Platin Kreditkarten anbieten. Sie bieten zusätzliche Dienstleistungen. Sie variieren je nach Anbieter: Bonusmeilen, Treibstoffrabatte, Bonusprogramme, Kundendienste oder Versicherungsschutz – alles inklusive.
Banken erstatten die Kosten für diese zusätzlichen Serviceleistungen auf Kosten enormer Jahresgebühren und hoher Kosten beim Abheben oder Bezahlen von Geldern. Selbst wenn die Anbieter auf eine jährliche Gebühr verzichten, sind die Grundkosten solcher Kreditkarten häufig höher als bei normalen Standardkarten.

Daher müssen Sie genau berechnen, ob es die Gold oder Platin Karte wert ist. Dies hängt hauptsächlich davon ab, ob die zusätzlichen Dienstleistungen für Sie von Bedeutung sind und ob Sie diese Kundendienste einzeln zu niedrigeren Preisen von anderen Anbietern erhalten. Wenn Sie nur nach einer Kreditkarte suchen, mit der Sie abheben oder bezahlen können, sind Standardkarten in den meisten Fällen eine günstigere Option. Die Gebühren und Debitzinsen für diese Karten sind viel niedriger als für viele Gold- und Platin Karten. Dafür müssen Sie jedoch weitgehend auf zusätzliche Dienstleistungen verzichten.

Vergleichen Sie die Karten und deren Versicherungspakete

Eine Platin Kreditkarte ist und bleibt etwas Besonderes, auch wenn die Karte wie alle anderen Kreditkarten aus gewöhnlichem Kunststoff besteht. Nur die silberne Farbe weist auf eine starke Finanzkraft hin. Wer eine solche Karte besitzt oder haben möchte, muss nicht nur hohe Jahresgebühren akzeptieren, sondern auch ein hohes Einkommen bestätigen. Die Schufa-Bewertung sollte ebenfalls überdurchschnittlich sein. Kunden erhalten jedoch viel Aufmerksamkeit vom Kreditkartenanbieter. Dies spiegelt sich im besonderen Service und den zahlreichen mit der Platinum Kreditkarte verbundenen Versicherungsleistungen wider.

Versicherungspakete sind ein häufiger Zusatzservice für Premium Kreditkarten. Die Wahl der Versicherung reicht von Auslandsversicherungen und Reiseversicherungen bis hin zu Kfz-Versicherungen und Einkäufen. Eine Platin Karte ist normalerweise mit einer guten Auswahl an hochwertigen Assekuranzen ausgestattet. Mit einer Platin Kreditkarte haben Eigentümer privilegierten Zugang zu exklusiven Standorten. Sei es ein besonderes Ereignis, ein stilvoller Golfklub oder VIP-Lounges am Flughafen, zu denen Ihnen etwa der American Express Priority Pass Zutritt verleiht.

Hohe Bargeldlimits ermöglichen es viel Geld in die Hände zu nehmen. Platin Karten sind auch in Bezug auf das Cashlimit und den verfügbaren Betrag nicht unbegrenzt. Das Limit ist jedoch normalerweise viel höher als bei anderen Kreditkarten. Das kartenausgebende Institut legt die Grenzen individuell mit dem jeweiligen Interessenten fest.

Das kostet eine Premium Kreditkarte

Im Gegensatz zu goldfarbenen Kreditkarten sind Platin Karten derzeit nicht kostenlos erhältlich. Die Kosten für eine Platinum Kreditkarte sind normalerweise höher als bei einer Goldkreditkarte. Interessenten sollten die folgenden Gebühren beachten.

Jahresgebühr

Wie alle bezahlten Kreditkarten haben Platin Karten eine jährliche Grundgebühr. Diese ist für Platin Kreditkarten hoch. Die American Express Platinum Card ist an eine Jahresgebühr von 600 Euro gebunden. Andere Platin Kreditkarten wie die Mastercard Platinum Kreditkarte der Network Bank erheben eine jährliche Gebühr von rund 100 Euro.

Bargeldeinzug

Platin Kreditkarten können an Geldautomaten auch eine zusätzliche Bargeldabhebungsgebühr erheben.

Gebühr für Fremdwährungen

Fremdwährungsgebühren werden verrechnet, wenn Inhaber ihre Kreditkarte im Ausland mit Fremdwährung verwenden. Einige Platinum Kreditkarten können weltweit kostenlos benutzt werden und sind daher besonders für Reisende geeignet.

Zinsen

Wie andere echte Kreditkarten haben Platin Karten eine eigene Kreditlinie. Wenn das Konto unterfinanziert ist, können für das Darlehen Belastungszinsen anfallen.

Kartenersatzgebühr

Wenn eine Kreditkarte verloren geht oder gestohlen wird, kann eine neue Zahlungskarte angewendet werden.

Gebühr für Zweitkarte

Eine zweite Platinum Kreditkarte, zum Beispiel für einen Ehepartner, kann auch etwas wert sein.

Fazit

Wie bei Goldkarten sollten auch potenzielle Kunden über Platin Karten informiert sein, ob sie die im Lieferumfang enthaltene Versicherung und zusätzliche Leistungen nutzen und ob dies die hohe Jahresgebühr rechtfertigt. Im besten Fall sparen Karteninhaber langfristig Geld, da die Dienste mit Bedacht ausgewählt werden oder sie die zusätzlichen Funktionen voll ausnutzen.
Beim Vergleich von Premium Kreditkarten können Sie die Filteroptionen verwenden, um Ihre Kreditkartenauswahl an Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen und so eine Platinum Kreditkarte mit den richtigen Kundendiensten und Bedingungen zu finden.

Natürlich können Sie über die Vorteile einer Platin Kreditkarte streiten, insbesondere wenn Sie die hohe Jahresgebühr berücksichtigen. Für die meisten Kunden dieser Premium Karten ist das Prestige einer Platin-, Gold-, oder schwarzen Kreditkarte wichtig. Höhere Grenzwerte können hier auch entscheidend sein. Eine Premium Kreditkarte ist eine Kreditkarte, für die Sie sich qualifizieren müssen. In der Kreditkartenbewertung erscheint die Kategorie der Platin Karten unmittelbar nach den sogenannten „schwarzen Kreditkarten“ – die goldene Kreditkarte ist ein Rang tiefer. Neukunden können keine schwarzen Karten beantragen. Die kartenausgebende Institution bietet sie nur bestehenden Kunden mit sehr hohen Kreditkartenumsätzen an. Platin-, und Gold-Kreditkarten können jedoch für Neukunden ausgestellt werden.

Für eine American Express Black Card gibt es kein Zahlungslimit. Der Antragsteller muss mit seiner Bank individuelle Bedingungen vereinbaren, und die Institute zögern sehr, diese offenzulegen. Karteninhaber sollten sich zu ihrem eigenen Schutz im Voraus an ihre Heimbank wenden, um außergewöhnlich hohe Beträge zu erfragen.
Visa bietet zum Beispiel eine luxuriöse Platinum Kreditkarte namens Endless an. Mastercard Platinum ermutigt wohlhabende Kunden, sich für seine Karte zu profilieren. Die Bedingungen sind weitgehend identisch mit denen von Centurion, daher sind die Platinum Kreditkarten nur für eine kleine Gruppe besonders reicher Leute geeignet.